Mädchen C und D beim Rübezahl-Cup in Köpenick

Am vergangenen Wochenende waren die Mädchen C und D vom CfL beim 7. Rübezahl-Cup der Köpenicker Hockey-Union zu Gast. Ausgestattet mit brandneuen Auswärtstrikots ging es am Samstagmorgen auf in die Hitzeschlacht im Müggelheim. Speziell für die Torhüterinnen in voller Montur war der gesamte erste Turniertag eine anstrengende Aufgabe, die sie aber allesamt bravourös gemeistert haben. Aber auch  vor den Feldspielerinnen muss der Hut gezogen werden. Die Laufbereitschaft war sogar zwischen und nach den Spielen riesig. Die ruhige Nacht im Zelt ließ die Akkus wieder aufladen, sodass es am Sonntag noch einmal so richtig rund gehen konnte.DSC_0632

Die Mädchen D waren mit einem Team am Start, die Mädchen C sogar mit zweien. Bei den Cs verlief der erste Turniertag eher durchwachsen. Nach jeweils drei Spielen stand für beide Teams der vierte Platz in der Gruppenphase zu Buche. Am Sonntag hieß es im abschließenden Platzierungsspiel also MC1 gegen MC2. Ein Trainingsspiel unter Wettkampfbedingungen, bei dem das Endergebnis absolut unwichtig war. Der Spaß am Spiel und das sportlich faire Miteinander standen ganz klar im Vordergrund.

Mehr »

CfL Hockey Webshop

Hallo liebe CfLer und Fans,

seit kurzer Zeit gibt es im Internetshop der Firma „Gansow24“ den CfL-Shop. Wir haben uns gedacht, dass es höchste Zeit ist, den CfL durch Fanartikel noch bekannter zu machen und einen weiteren positiven Schritt in unserer Entwicklung zu gehen. Wer auf unserem Sommerfest war, der konnte schon einige Artikel bewundern.
Mit Christian Gansow, Chef der Firma Gansow24, haben wir einen entsprechenden Partner gefunden. Darüber freuen wir uns sehr.

Auf der Internetseite www.gansow24.de findet ihr einen Link (eigentlich sind es zwei) auf den CfL-Shop. Zum Auftakt hat uns Christian Gutscheine mit einem Einkaufswert von 5€ zur Verfügung gestellt. Die bekommt ihr bei eurem Trainer/Betreuer. Einfach mal nachfragen.

Der Shop soll noch erweitert werden. Wer also gute Ideen hat, der kann sie gerne an mich senden. Ich leite sie dann weiter.
Im Shop wird ausschließlich Ware von sehr guter Qualität angeboten, die zwar preiswert aber nicht billig ist. Das war uns im Rahmen der Vereinbarung mit Christian sehr wichtig.
Ziel ist es, dass im Laufe dieses Jahres auch die Spielkleidung des CfL online bestellbar sein wird. Das wird dann auch hier einiges leichter machen.
Dazu aber später mehr.

So, nun wünschen wir euch viel Spaß beim shoppen im neuen CfL-Shop.

Gruß
Lothar Kauschke
für den Vorstand CfL-Hockey

cfl-shop

Sommerfest CfL 2016

Hallo liebe CfLer und Fans,

am 11.06. hatte der CfL mit allen Abteilungen zum zweiten Mal zu seinem Sommerfest eingeladen. Cheerleading- und Dance, Hockey, Tischtennis, Turnen und Volleyball, alle Mitglieder und Fans des Vereins waren zu einen netten Miteinander eingeladen.
Bei traumhaftem Wetter und vielen Attraktionen wie die Generalprobe der Cheerleader, dem Kuchenstand der Turn- und Cheerleaderabteilung, einem Punktspiel und einem kleinen Ü55-Turnier der Hockeyabteilung, dem heißen Draht der Volleyballabteilung und den Minitischen der Tischtennisabteilung fanden sich geschätzte 300 Mitglieder und Freunde des CfL auf dem Mehr »

Saisonabschluss der 1. Damen

Mit dem gestrigen Spiel gegen den Tabellenführer und somit diesjährigen Berliner Meister SC Charlottenburg beendeten die ersten Damen die Feldsaison 2015/2016 mit dem dritten Platz in der Tabelle. Leider gelang es uns gestern zwar nicht noch einmal abschließend einen Sieg einzufahren, wir schlugen uns aber gegen diesen starken Gegner trotzdem nicht schlecht.Nachdem SCC das 1:0 erzielte, gelang es uns nach nur kurzer Zeit den Ausgleich zu schießen und etwas später sogar in Führung zu gehen. Leider schafften es unsere Gegnerinnen aber noch vor der Halbzeitpause erneut auszugleichen und selbst Mehr »

Spielbericht MA1

Am 11.06. hatten wir wieder ein Heimspiel am Kölner Damm gegen unsere zweite Mannschaft. Wir hatten viel Publikum, da das Sommerfest schon begonnen hatte. Das Spiel wurde um 11 Uhr angepfiffen. Die erste Hälfte der 1. Halbzeit verlief ohne Tore. Wir hatten zwar Torchancen, aber wir landeten keinen Treffer. Aber dann, nach einem guten Pass schafften wir es das erste Tor zu schießen. Kurz danach war Halbzeit und es stand 1:0 für uns. Als die zweite Halbzeit angepfiffen wurde, gingen wir mit neuer Motivation und Kraft ins Spiel und schossen noch ein tolles Eckentor. Der Rest des Spieles verlief ohne Tore und somit endete das Spiel 2:0 für uns. Endlich haben wir die ersten 3 Punkte dieser Feldsaison erreicht.
Wir bedanken uns alle für die tolle Unterstützung und Motivation der Zuschauer.
Eure MA1

1. Damen gegen HC Argo 04

Der vorletzte Gegner der Saison hieß Argo.  Unser Ziel war es hier nicht nur zu gewinnen, sondern gegen den Tabellenletzten auch möglichst viele Tore zu schießen, um unser Torverhältnis etwas aufzubessern.

In der ersten Halbzeit schlugen wir uns aber nicht so gut wie erhofft. Wir hatte zwar einige Chancen, doch irgendwie trafen wir überwiegend den Torwart oder brachten den Ball erst gar nicht aufs Tor. Außerdem überließen Mehr »

Hallo zusammen!

Wie letztes Jahr lädt der CfL zum gemeinsamen Sommerfest der Abteilungen ein. Alle weiteren Infos könnt ihr dem Bild entnehmen. Das dürft ihr nicht verpassen!

cfl_Sommerfest-1

 

5:0-Sieg der 1.Damen gegen Blau-Weiss 2

Diesen Sonntag durften wir zum Glück zu etwas früherer Tageszeit spielen als in der vergangenen Woche und entgingen damit der Mittagshitze. Doch auch zu Anpfiff um 10 Uhr war es schon recht warm. Wir kamen diesmal sehr gut ins Spiel. Wir hielten den Ball fast ausschließlich in unseren Reihen und kontakteten souverän. Durch eine schnelle Aktion und eine schöne Flanke in den Kreis konnten wir schon nach wenigen Minuten das erste Tor erzielen. Im Verlauf der ersten Halbzeit machten wir dann weiter Mehr »

1. Damen gegen BSC

Heute stand eines der wichtigsten Spiele der Rückrunde an. Es war das Rückspiel gegen unseren direkten Aufstiegskonkurrenten BSC.

Die erste Halbzeit lief ganz gut. Wir erkämpften uns mehrere Strafecken und weitere Chancen aus den Spiel heraus. Zum Tor verwandeln konnten wir aber nur eine dieser Chancen und gingen mit 1:0 in Führung. Obwohl wir die ersten 35 Minuten hauptsächlich in der gegnerischen Hälfte Mehr »

Starke Worte unserer MA1/wJB!

In der laufenden Saison der Mädchen A1 und weiblichen Jugend B läuft es momentan nicht ganz so gut. Die Mannschaft hat sich in Absprache mit ihrer Trainerin Gudrun und den Eltern dazu entschieden, die wJB in der Liga zu melden und sich dieser großen Herausforderung zu stellen.In diesem Zusammenhang möchten die Mädels im folgenden Text etwas klarstellen. Wir sind sehr stolz auf die Mädchen und unterstützen sie in dem was sie sagen.

 

Liebe CfL“er,
wir, von den MA1 und den wJB, haben erfahren und es auf dem Platz selber gehört, dass es vereinzelt Lästereien und Sonstiges über unsere Mannschaft gibt! Wir verlieren unsere Punktspiele vom Punktestand her, aber mit jedem Spiel gewinnen wir an Teamzusammenhalt. Und ob ihr es glaubt oder nicht: Wir sind motiviert, dass wir besser spielen als letztes Mal, dass wir Mehr »