Vierter Sieg in Folge für die 1.Damen

Im vorletzten Spiel der Saison hieß unser Gegner Z88. Nach einer eher schleppenden Erwärmung starteten wir noch etwas unsicher in die erste Halbzeit. Gegen Z88 hatten wir uns schon oft schwergetan, doch ein Sieg war auf jeden Fall trotzdem möglich. Das Spiel startete eher ausgeglichen. Wir standen recht kompakt, sodass es unsere Gegnerinnen sehr schwer hatten in unseren Kreis zu kommen. Doch auch wir schafften es nur selten uns Torchancen zu erspielen. Gegen Ende der ersten Halbzeit steigerten wir unsere Leistung nochmal und schafften es durch einen Konter noch kurz vor der Pause in Führung zu Mehr »

CfL Sommerfest der Abteilungen 2017

Es ist wieder so weit, das Sommerfest 2017 beim CfL steht an. Dazu haben sich alle Abteilungen zusammengesetzt und ein gemeinsames Event geplant. Eingeladen sind alle Mitglieder, Eltern, Freunde und Fans des Club für Leibesübungen aus den Bereichen Hockey, Volleyball, Tischtennis, Turnen und Cheerleading.

Das Programm wird vielfältig. So dürft ihr euch auf einen Cheer-Workshop, Hockeyspiele und andere Freizeitaktivitäten freuen. Gutes Wetter ist natürlich bestellt und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Also haltet euch den Termin frei!

Eure Hockeyabteilung des CfL

Vier Nationen Turnier 2017 – der CfL ist dabei

Vom 15. Bis 18. Juni findet in Berlin das Vier Nationen Turnier statt. Zur Vorbereitung auf EM und WM trifft die Deutsche Damennationalmannschaft hier auf China, Irland und Korea. Austragungsort ist das Hockeystadion Zehlendorf. Als Patenverein für dieses Turnier ist der CfL hautnah dabei. Wer also nicht nur die deutschen Hockeydamen, sondern auch CfLer Einlaufkinder anfeuern will, ist hier genau richtig. Karten und weitere Infos zum Event findet ihr auf www.hockeyticket.de.

Wir freuen uns darauf, einige von euch dort zu treffen.

Eure Hockeyabteilung des CfL

1.Damen gegen Potsdam

Bei sehr schönem Wetter trafen wir diesen Sonntag in Potsdam auf die Mädels von PSU. Auch wenn die Potsdamerinnen momentan den letzten Platz in der Tabelle belegen, wussten wir, dass sie nicht zu unterschätzen sind. Denn schon oft hatten wir uns auf dem ungewohnten Kunstrasen schwer getan gegen diesen kampfstarken Gegner.

Wir trafen auf eine sehr junge Mannschaft, die uns hauptsächlich das Spiel machen ließ und auf Konterchancen lauerte. Wir hatten in der ersten Halbzeit wenig Probleme. Schon nach wenigen Minuten erzielten wir das 1:0 und kurz darauf das 2:0 durch schöne Mannschaftsleistungen. Auch das dritte Tor ließ nicht lange auf sich Mehr »

6 Punkte für die 1.Damen

Dieses Wochenende standen gleich zwei Punktspiele an. Der erste Gegner am Samstag war BHC. Nachdem wir uns vor ein paar Wochen im Hinspiel nicht besonders gut geschlagen hatten, waren wir umso motivierter es dieses Mal besser zu machen. BHC trat mit einer sehr jungen und laufstarken Mannschaft an. Das Spiel war in der ersten Halbzeit recht ausgeglichen, wobei wir die klareren Torchancen hatten. So schafften wir es auch noch vor der Halbzeitpause mit 1:0 in Führung zu gehen. Nun hieß es weiterkämpfen und die Führung ausbauen. Dies gelang uns auch, nachdem der Start in die zweite Hälfte etwas wackelig war, fingen wir uns nach ein paar Minuten wieder und erzielten in kurzen Abständen zwei weitere Tore. Doch auch mit einer 3:0Führung ist der Sieg noch nicht sicher und auch BHC Mehr »

Herren gegen Rotation mit Ladehemmungen

Zum Abschluss der Hinrunde in der 2. Verbandsliga konnten die Herren keine Punkte einfahren. Zum ersten Mal seit Juni 2015 blieben die CfLer in einem Feldspiel ohne eigenen Torerfolg. Gegen den Tabellenzweiten von Prenzlauer Berg blieben einige gute Tormöglichkeiten ungenutzt. Da der Hockeyplatz am Kölner Damm gerade von Bauarbeitern belagert wird, musste auf die Otto-Hahn-Schule ausgewichen werden – ein Heimspiel auf neutralem Boden.

Mehr »

Neues aus dem Vorstand

Liebe CfLer und Fans,

wir haben uns im Vorstand vorgenommen euch hier auf unserer Internetseite besser zu informieren.
Dazu möchte ich mit meinem “Bericht aus dem Vorstand” beitragen.
Da sich über die Zeit einiges angesammelt hat, wird mein Einblick in die Vorstandsarbeit wohl dieses Mal etwas umfangreicher. Also lehnt euch gemütlich zurück und lest in aller Ruhe, was ich euch mitzuteilen habe. Mehr »

1. Damen gegen SCC 2

Am vergangenen Sonntag fand unser 2.Rückrunden Spiel gegen SCC 2 statt. Die derzeitig zweit platzierten Charlottenburgerinnen empfingen uns auf heimischen Boden mit viel Sonnenschein.

Das Spiel fing mit viel Druck von den Gegnerinnen an, gegen den wir zunächst gut Stand hielten. Wir erspielten uns einige gute Chancen, schafften es aber leider nicht den Ball ins Tor zu bringen. SCC hingegen Mehr »

Marcel Knakowski pfeift wieder international

Für Marcel hören die guten Nachrichten nicht auf. Auf das erste Bundesligaspiel an der Pfeife, am vergangenen Samstag, folgt jetzt das nächste Highlight: die Nominierung vom DHB für das Sommerturnier der männlichen U18 in Nottingham (17.07.-23.07.). Nach dem Einsatz beim 4-Nationen-Turnier 2015 ist dies das zweite internationale Turnier für unseren “Knacki”. Der CfL wünscht viel Erfolg und ein stets glückliches Händchen.

Schiedsrichter-Bundesligadebut Marcel Knakowski

Gestern am Samstag hatte unser Schiedsrichter Marcel Knakowski sein Bundesligadebüt im Spiel der 2. Damenbundesliga Zehlendorfer Wespen vs. Blau Weiss Berlin. 
Nach nun einem knappen Jahr verletzungsbedingter Pause hatte Marcel es im März auf der deutschen Endrunde der männlichen Jugend B geschafft sich für die BL zu empfehlen. 

Mehr »