1.Damen – Heimspiel gegen TuSLi

 
Im zweiten Heimspiel dieser Saison spielten unsere Damen gegen die 2.Damen vom TuS Lichterfelde. Obwohl auf unserem Heimplatz alle Vorraussetzungen für einen Sieg gegeben waren, konnten wir leider wieder keine Punkte holen. 
 
Nach einer guten Vorbereitung starteten wir konzentriert und motiviert in das Spiel. Im Gegensatz zum letzten Spiel gegen die Damen aus Lichterfelde, schafften wir es gut zu verteidigen. Auch wenn unsere Gegnerinnen viel Druck machten, hielten wir gegen und ließen uns nicht aus unserem Konzept bringen. So gelang es uns auch lange die Null zu halten und uns selbst einige Chancen zu erspielen. 
 

Mehr »

1. Damen gegen SCC 2

 

Am vergangenen Sonntag spielten die 1. Damen gegen SCC 2. Die Charlottenburgerinnen empfingen uns auf heimischen Boden mit viel Sonnenschein. 

 

Das Spiel begann sehr ruhig, da weder wir noch unsere Gegnerinnen groß Druck machten. Es war zunächst noch sehr ausgeglichen mit guten Aktionen auf beiden Seiten. Doch schon bald kam es zu einigen gefährlichen Situationen in unserem Kreis. Die Damen vom SCC nutzten unsere Fehler gut und schafften es so bereits in der 1. Halbzeit drei Tore zu schießen. Schließlich gelang es uns auch eine unserer Chancen umzusetzen. Somit gingen wir mit dem 3:1 in die Halbzeitpause.

Mehr »

1. Damen – Saisonauftakt gegen PSU

Am vergangenen Sonntag starteten die 1.Damen nach sechs langen Wochen endlich wieder in die Saison. Auch wenn wir in der Sommerpause unsere Lernziele verfolgten und an unserer Fitness arbeiteten, gingen wir nicht optimal vorbereitet in das Spiel. Dementsprechend war die Aufregung vor dem Spiel bei allen groß. Vor allem jedoch bei unseren drei Jugendspielerinnen, die Sonntag ihr erstes Punktspiel im Damenbereich hatten.

 

Mehr »

Erstes Diagonalsommercamp in und um Neukölln

Vom 09.-13.7.18 fand das 1. Diagonalsommercamp täglich von 10:00 -16:00 Uhr statt.

Die Idee entstand um die Osterzeit, als mir der Gedanke kam, dass es inzwischen etliche Hockeycamps gibt aber mir keins für Schulhockeykinder bekannt ist.

Mehr »

Saisonauftakt gegen TC Blau Weiß 4 26.08.2018

Am Sonntag hieß es – neue Saison!
Es war perfektes Hockeywetter auf heimischen Platz, mit einem perfekt heißen Team. Jeder hatte Bock und wollte 2000% geben. Der Gegner hieß Blau – Weiß 4, was so viel hieß, wie mehr als 100% geben, vor allem weil wir das letzte Spiel 4:2 verloren haben, welches schon in unseren Händen lag…

Mehr »

MHC Forescate zu Besuch

Am vergangenen Samstag traf unsere mJB/mJA auf die holländische Mannschaft MHC Forescate. Trotz der Niederlage (2:7) war es ein Duell auf Augenhöhe  (0:1, 1:3, 1:4, 2:7) und schön anzusehen. Auch der Einsatz stimmte in der Mannschaft.

 

 

Der darauf folgende Siebenmeter wurde von Tim stark pariert.

 

 

Hier noch ein paar weitere Impressionen vom „Länderspiel“.

Mehr »

Rübezahlcup 2018 – Unsere Mädels räumen (fast) alles ab

Mit gut 50 (in Worten: fünfzig!) Kindern aus den Teams MD, MC, MB, KD und KC war der CfL, am vergangenen Wochenende, beim Rübezahlcup der Köpenicker HU zu Gast. Perfektes Hockeywetter, gemeinsames Camping und ein tolles Rahmenprogramm machten das Turnier zu einem sehr schönen Event.

Die Knaben D und C konnten die Erfolge vom vergangenen Jahr leider nicht ganz wiederholen und belegten eher hintere Platzierungen.

Dafür spielten sich Mädchen-Teams in einen wahren Rausch. Die Mädchen D wurden mit sechs Siegen aus sechs Spielen souverän Turniersieger.

Die Mädchen C erreichten ohne Punktverlust das Finale und gewannen dort denkbar knapp im ShootOut – Wahnsinn! Die MC2 belegte nach guten Leistungen Platz sieben.

Den größten Sprung im Vergleich zum Vorjahr machten die Mädchen B. Im vergangenen Jahr noch auf dem letzten Platz, marschierte das Team ohne Niederlage durch, bis ins Finale. Gegen die Mädels vom BSC war dort allerdings kein Kraut gewachsen. Knapp, aber verdient, ging das Spiel mit 0:1 verloren – trotzdem ein riesiger Erfolg für ein tolles Team. Die MB2 holten den ersten Platz in der Trostrunde und wurden insgesamt sehr guter fünfter.

Die Krone setzten sich Maria von den MD und Laura von den MC auf. Beide wurden als beste Spielerinnen des Turniers ausgezeichnet!

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Chris Poda

3.8.2018

1. Damen – Saisonfinale in Spandau

Im letzten Spiel der Saison spielten wir gegen die Damen vom Spandauer HTC. Obwohl
unser Klassenerhalt schon sicher war, wollten wir in diesem Spiel nochmal alles geben,
um die Saison mit einem positiven Erlebnis abzuschließen und mit einem guten Gefühl in
die Sommerpause gehen zu können. Außerdem hatten wir aus dem Hinrunden-Spiel noch
eine Rechnung mit dem SHTC offen.
Mehr »

Damen — Heimspiel gegen SCC 2

Im letzten Heimspiel dieser Saison spielten wir gegen die 2. Damen vom SCC. Da unser Kader deutlich reduziert war und der Erstplatzierte der Oberliga vor uns stand, hatten wir vorerst noch
einige Bedenken. Doch nach der Ansprache des Trainers fühlten wir uns schon viel sicherer.
Durch die ungewohnte Aufstellung stimmte in den ersten Minuten die Zuordnung noch nicht, weshalb wir schnell das erste Gegentor bekamen. Doch danach fand sich jeder schnell auf seiner Position zurecht. Wir spielten sehr defensiv und überließen oft den Gegnerinnen den Ball. Das zahlte sich aus, denn sie kamen dadurch nur selten zum Abschuss in unserem Kreis. Obwohl die meiste Zeit in unserer Hälfte gespielt wurde, schaffte es SCC bis zur Halbzeit nicht, die Führung weiter auszubauen.
Auch in der zweiten Halbzeit blieben wir defensiv, aber es gelang uns nicht mehr so souverän zu verteidigen wie in der ersten Hälfte. Es dauerte nicht lang bis SCC das 0:2 schoss. Doch wir schafften es ebenfalls uns einige gute Chancen zu erspielen und wurden zum Ende hin immer selbstbewusster. Trotz unserer starken Schlussphase, in der wir uns sogar noch zwei kurze Ecken erspielten, gewann SCC das Spiel 0:3.
Wir können nach diesem Spiel trotzdem Stolz auf uns sein! Obwohl einige von uns ungewohnte   Positionen bekleiden mussten und deutlich mehr Verantwortung zu tragen hatten, schafften wir es gut gegen zu halten und kämpften als Team! Nach dem Spiel wurde unsere starke Mannschaftsleistung beim gemeinsamen Grillen gefeiert.
Danke, an alle Zuschauer und Fans! Am nächsten Sonntag greifen wir wieder an und holen uns drei Punkte im letzten Spiel dieser Saison gegen die Damen von SHTC. Wir freuen uns auf eure
Unterstützung!
Eure 1. Damen

Neues aus dem Vorstand 2018/01

Hallo liebe CfLer, Freunde und Fans,

Es ist wieder höchste Zeit über die Aktivitäten im Verein zu berichten.

In unserem „Wohnzimmer“ am Kölner Damm und rund um unsere über 300 Mitglieder hat sich wieder einiges getan.

Die Spielerbänke sind fertig! Sie sind wunderschön geworden. Vielen herzlichen Dank allen, die daran ihren Anteil haben. Ich persönlich glaube ja, dass kein anderer Sportplatz in Berlin solche tollen Spielerbänke hat, wie wir. Ich möchte mich auch beim Bezirksamt und unserem damaligen Stadtrat, Herrn Rämer, dafür bedanken, dass wir die Genehmigung für den Bau bekommen haben. Überhaupt können wir uns über die Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Neukölln im Allgemeinen nicht beklagen.
Wir haben noch viele Ideen, die wir umsetzen möchten. Aber dazu später mehr.

Mehr »