Ende der Abstandsregelung auf dem Hockeyplatz!

Ende der Abstandsregelung auf dem Hockeyplatz!

Liebe Cfler, Eltern und Fans, 

seit inzwischen vier Monaten, haben wir auf viele schöne Dinge im Leben verzichten müssen. Mit dem heutigen Tag ist wieder ein bisschen mehr Normalität in unsere Hockeywelt eingekehrt. 
 
Nach der bereits angekündigten Lockerung der Infektionsschutzverordnung zum 21.7.2020 (rückwirkend ab dem 14.7.2020) dürfen wir im Training endlich wieder normal Hockey spielen! Die Abstandsregelungen sind, nur während des Trainings, auf dem Sportplatz für uns HockeyspielerInnen ausgesetzt worden.   
 
An dieser Stelle möchte sich die ganze Abteilungsleitung CfL-Hockey bei Euch herzlich bedanken. Die Abstands- und Hygieneregeln wurden von allen Beteiligten vorbildlich umgesetzt und eingehalten. Damit haben wir unseren Beitrag zur Eindämmung dieser Krise geleistet. 
 
Allerdings ist das Virus noch lange nicht besiegt. Jedoch dürfen die Lockerungen der Behörden nicht zu Leichtsinn führen. Die Abstandsregeln treten sofort nach Verlassen des Kunstrasens wieder in Kraft. Wir appellieren an Euch, sich weiterhin an die Vorgaben zu halten.

 

  • Abstand von 1,5 Metern wo immer möglich
  • Hände desinfizieren beim Betreten des Hockeyfeldes
  • Ein- und Ausgangssteuerung beachten
  • wer sich krank fühlt, bleibt zu Hause

 

Das CfL-Sommercamp, für die Kids ab Jahrgang 2013, kann wie geplant vom 27.07. bis 31.07. stattfinden  Es gibt noch freie Plätze. Marcel nimmt gern noch Anmeldungen entgegen. 
 
Der reguläre Spielbetrieb bleibt vorerst noch untersagt. Der Berliner Hockeyverband wird in den kommenden Wochen dennoch einen Spielplan für eine Corona-Saison von August bis Oktober erstellen. Ob wir tatsächlich spielen dürfen, wird sich noch zeigen. Auch das Popcornturnier für den C-, D- und Shorty-Bereich (23./23.08.) steht noch auf wackeligen Füßen. Wir hoffen bis Ende des Monats die richtige Entscheidung dafür treffen zu können. 
 
Wir wünschen Euch weiterhin erholsame Ferien und viel Spaß mit der zurück erkämpften Freiheit auf dem Hockeyplatz!
 
Euer Hockey-Vorstandsteam  
Menü schließen