Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs

Edit: 29.10.2020

Liebe CfLer, liebe Eltern, Trainer und Betreuer/innen,

nach reichlicher Überlegung ist die Abteilungsleitung Hockey zu dem Schluss
gekommen, alle Trainings- und Spielaktivitäten, einzustellen. Diese Regelung
gilt ab sofort. 

Die heute von der Politik beschlossenen Kontaktbeschränkungen gelten erst ab
dem 2. November 2020, also ab der kommenden Woche, vorerst bis Ende
November. Jedoch gab es im direkten Umfeld eines CfL-Trainers einen
positiven Corona-Test. Viele weitere TrainerInnen hatten in den letzten
Tagen Kontakt mit diesem Trainer. Um kein weiteres Risiko einzugehen, haben
wir diese Entscheidung schon heute getroffen.

Mit dieser Entscheidung wollen wir dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus
zu verlangsamen und unser Gesundheitssystem handlungsfähig zu halten. 

Wir bitten diese Entscheidung zu respektieren und den Anweisungen zu
folgen. 
Solltet ihr Fragen haben, meldet euch bitte bei einem von uns.

Der Vorstand meldet sich bei Euch, sobald sich etwas an dieser Situation
ändert. 
Wir werden, wie bereits im Frühjahr praktiziert, versuchen, mit euch online
in Verbindung zu bleiben und Angebote zum Heim-Training zu machen.
Bleibt alle gesund!

Guddi, Sascha und Chris
29.10.2020