Sonniger Doppelsieg bei den Damen

Sonniger Doppelsieg bei den Damen

Am Sonntag war es endlich wieder soweit und wir hatten den ersten offiziellen Spieltag. Nach einer ordentlichen Erwärmung starteten wir hochmotiviert und mit viel Sonnenschein in das erste Spiel gegen NSF. In den ersten Minuten waren unsere Pässe und Ballmitnahmen noch etwas ungenau, doch das wurde von Minute zu Minute besser. Wir fanden uns langsam ins Spiel rein und somit war der holprige Start schnell vergessen. Neu war das Spiel auf Dreiviertelfeld, doch auch das war natürlich nach kurzer Umgewöhnungsphase kein Problem für uns. Wir spielten gut zusammen und gewannen mit einem 3:0. Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es dann auch schon weiter mit dem zweiten Spiel. Dieses Mal war MHC 2 unser Gegner. Nach dem ersten Spiel wollten wir uns einen weiteren Sieg holen. Wir starteten mit viel Körperspannung und Ehrgeiz. Durch das vorherige Spiel waren wir gut eingespielt. Die Pässe waren stärker und genauer und auch unser Aufbau war sehr stabil. Durch ein tolles Zusammenspiel haben wir unseren Sonntag mit einem 4:0 Sieg beendet. Insgesamt war es eine wirklich gute Mannschaftsleistung und wir hatten alle sehr viel Spaß. Wir danken den Zuschauern, die uns trotz Corona Maßnahmen unterstützt haben.

Eure Damen

Menü schließen