Resümee Mädchen A

Die Mädchen A gehen mit gemischten Gefühlen in die weihnachtspause. Die MA2, letztes Jahr noch in der Pokalrunde, sind in der Liga nicht so gut gestartet und haben leider noch 0 Punkte auf dem Konto. Aber es gibt (nur) noch zwei Spieltage in der Hallensaison und wir arbeiten weiter fleißig am ersten Sieg.
In der Meisterschaft konnte am vergangenen Wochenende ein erster achtungserfolg erzielt werden. Gegen Potsdam gab es nach einem 1:1 den ersten Punkt
für die Mädels. Nach fünf Wochen harter Arbeit war das auch redlich verdient. In einem kampfbetonten Spiel haben wir sogar 1:0 geführt. Ich bin mir sicher, dass da noch was geht.
Lothar 12.12.2017

28total visits,1visits today

Both comments and pings are currently closed.

Kommentare sind deaktiviert