Letztes Saisonspiel der 1.Damen gegen Rotation

Am Sonntag bestritten die 1. Damen ihr letztes Saisonspiel gegen die Damen der SG Rotation Prenzlauer Berg auf dem Heimplatz.

Wir waren sehr motiviert das erste Spiel auf unserem neuen Kunstrasen für uns zu entscheiden und so den 5. Sieg in Folge feiern zu können. Das bekamen auch unsere Gegnerinnen zu spüren und wir konnten bereits nach wenigen Minuten, durch eine Ecke, den ersten Ball im gegnerischen Tor versenken. Mit gestärktem Selbstbewusstsein, durch die schnelle Führung, konnten wir noch zahlreiche Ecken für uns erspielen. Es blieb jedoch beim 1:0.
Wir machten weiter Druck, sodass die Gegnerinnen es kaum in unsere Hälfte schafften. Doch kurz vor dem Ende der 1. Halbzeit, gelang es ihnen doch noch die Führung an sich zu reißen und wir gingen mit einem knappen Rückstand in die Halbzeitpause (1:2).
Wir starteten trotzdem hochmotiviert in die 2. Halbzeit und waren bereit alles zu geben, um das letzte Spiel der Rückrunde für uns zu entscheiden.
Jedoch wollten auch unsere Gegnerinnen unbedingt gewinnen und setzten uns immer mehr unter Druck. Dadurch konnten sie immer mehr Bälle von uns abfangen und öfter in unsere Hälfte gelangen. Trotz einiger Ecken für uns konnten wir den Rückstand nicht mehr aufholen. In der 69. Minute besiegelten dann die Damen der SG Rotation Prenzlauer Berg ihre Führung mit dem 1:3.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern, die trotz des regnerischen Wetters uns auf unserem Heimplatz unterstützt und die ganze Saison über begleitet haben.

Both comments and pings are currently closed.

Kommentare sind deaktiviert