InTeam # 6

Nach einer längeren Pause meldet sich das Vorstandsteam an dieser Stelle, um euch die neuesten Infos zu übermitteln.

Wir waren in der Zwischenzeit immer aktiv und haben einige Veranstaltungen zusammen mit den Eltern und dem Event-Team durchgeführt. So wurde die Vorrunde II des Länderpokals bei uns auf dem Kölner Damm ausgetragen. Dank des Einsatzes vieler freiwilliger Helfer bekamen wir großes Lob von den Landestrainern für die „liebevolle“ Ausrichtung.

Selbst in den Sommerferien wurde fleißig organisiert, denn direkt nach den Ferien stand das Popcorn-Turnier, das Sommerfest und der Deutsche Jugendpokal auf dem Programm.

Nach langer Zeit haben wir wieder ein Popcorn-Turnier auf die Beine gestellt. Der Wettergott war uns gnädig gesonnen und trotz des Einschulungs-Wochenendes war das Turnier ausgebucht und ein voller Erfolg. Es gibt bereits Nachfragen nach einer Neuauflage im Jahr 2020 (wir arbeiten daran 😊). Nach den Sommerferien ging dann auch der Spielbetrieb für die Erwachsenen (Feld 2019/20) wieder los und die Jugend setzte ihre Saison fort. Hier erreichten die MA (hauptsächlich aus MB bestehend) die Endrunde als viertplatziertes Team und holte sich in einem spannenden End-Spiel gegen die Bären den Pokal. Die Fankulisse war beachtlich. Herzlichen Glückwunsch!

Am WE 28. und 29.9. richteten wir den Deutschen Jugendpokal aus mit insgesamt 7 Teams. Da ein Team nicht antrat, mussten wir den Spielplan etwas modifizieren. Leider spielte hier der Wettergott nicht mit und am Samstag hatten wir „Land unter“. Unser Platz erholte sich aber nach kurzer Zeit und das Turnier konnte zu Ende gespielt werden. Auch hier gab es dickes Lob von den Gästen (Zitat: “Den Jungs hat es an nichts gefehlt, außer ab und zu an trockener Kleidung“). Wir sind sehr stolz auf unser Event-Team, das sich auch an diesem WE wieder sehr gut präsentiert – und den CfL repräsentiert – hat!

Zwischenzeitlich hat auch unser Elternteam an einem sonnigen Samstag (21.9.) das Hauptstadt-Turnier veranstaltet. Die Teams waren sehr zufrieden und haben das Turnier sehr genossen. Danke an Janina und ihre Helfer für die Organisation. Wer sich im Elternteam noch sportlich betätigen möchte, ist herzlich willkommen. Das Team freut sich über Zuwachs 😉.

Am 14.10. war eine unserer monatlichen Vorstandssitzungen. Hier ging es vorrangig um die Vorbereitung der Hallensaison für alle Teams. Wer trainiert welches Team (wir haben einige neue Betreuer/Trainer) und auch Abgänge (z.B. Emanuel Heimann geht für etliche Monate in die USA – wir wünschen ihm alles Gute und freuen uns auf seine Rückkehr, ebenso verlässt uns Angelina Fabian, die einen Studienplatz in Medizin – leider nicht in Berlin – erhalten hat). Aber wir haben auch zwei junge Männer, die ein Jahr im Bundesfreiwilligendienst ableisten (Tim Juliusberg und Adrian Rosin). Beide sind dabei ihre C-Lizenz zu erwerben, die auch Moritz Krolik und Nils Schlichting in diesem Jahr bereits erworben haben.
An den Wochenenden 9./10.11.; 16./17.11.; 7./8.12.2019 und 25./26.1. und am 1.3.20 haben etliche CfL-Teams Heimspiele. Für diese WE werden wir beim Bezirksamt eine Verkaufsgenehmigung beantragen und bitten alle Teams sich entsprechend einzubringen (sobald der Spielplan veröffentlicht ist, könnt ihr nachschauen, wer betroffen ist).

Auf der Tagesordnung stand auch die Einführung der 2. BL Damen (Halle). Wer meint, das betrifft uns nicht, irrt gewaltig. Das hat Auswirkungen bis in die unterste Verbandsliga. Es gibt (voraussichtlich) ab der Saison 2021/22 eine 2. BL Damen in der Halle mit 6 Teams. Darunter soll eine Regionalliga, ebenfalls mit 6 Teams bestückt werden. Wenn man sich die jetzigen Ligen anschaut, sieht man sofort, dass da von unten eine „Menge nachrutschen“ muss. Sobald wir Näheres wissen, melden wir uns direkt wieder über die Homepage.

Besprochen wurde auch, wie das bevorstehende 4. Herbstturnier (Damen und Herren am 26. und 27.10. in der Halle Kölner Damm und in der Janusz-Korczak-Schule) ablaufen soll. Eine Woche später findet das Peter-Bartlewski-Turnier zum 12. Mal statt (auch Kölner Damm und Janusz-Korczak-Schule). Gäste aus Dänemark, sowie aus dem übrigen Bundesgebiet sind angemeldet. Dazu trifft sich das Event-Team am 22.10.19, um letzte Abstimmungen vorzunehmen.

Für die Hallensaison bieten wir in Absprache mit den jeweiligen Trainern/Betreuern/Eltern eine Info-Veranstaltung „Wie füllt man ein Spielformular richtig aus“ an. Der Termin wird nach Ende der Herbstferien festgelegt und über die Trainer in die Gruppen gepostet. Ort: Clubraum am Kölner Damm.

Wir freuen uns, dass wir so zahlreiche Helfer gefunden haben und bedanken uns bei allen noch einmal ausdrücklich für das Engagement. Wer bei einzelnen Events noch mithelfen möchte, meldet sich einfach beim Vorstand, beim Trainer oder Betreuer.

Und natürlich ist das Thema Finanzen auf jeder Tagesordnung der monatlichen Sitzungen. Im Moment sind wir dabei, das Sponsoring neu zu strukturieren und befinden uns dazu mit potenziellen Sponsoren im Gespräch. Wer einen Sponsor – oder auch Spender – kennt, der sich gerne engagieren möchte, meldet sich beim Vorstand. Spender erhalten eine entsprechende Spendenbescheinigung (Sach- oder Geldspende). Und jeder Betrag ist willkommen.

Und zum Schluss noch eine Info:

Andra Mulsow (Junge Ehrenamtliche 2019),
Tabea Eichelmann und Svenja Blücher (SportjugendGratia 2019)
werden von der Sportjugend für ihren tollen Einsatz im Verein geehrt.
Die Ehrung findet am 1. November im Coubertin-Saal des LSB statt.

Das Vorstands-Team

15. Oktober 2019

1793total visits,3visits today

Both comments and pings are currently closed.

Kommentare sind deaktiviert