2. Damen – Spiel gegen BSC 3

Am Sonntag ging es für uns in Marzahn gegen die Mädels vom BSC. Nach guter Erwärmung gingen wir motiviert in das Spiel.

Schon nach ein paar Minuten fingen wir uns jedoch das erste Gegentor ein. Trotzdem erarbeiteten wir uns weiter Chancen und waren auch gefährlich im gegnerischen Schusskreis.

Durch zwei verletzungsbedingte Ausfälle von Leistungsträgerinnen in der 1. Halbzeit ging es dann ganz schnell und wir lagen zur Halbzeit-Pause 4:0 zurück. Wir versuchten uns zu sammeln und der schwierigen Situation gerecht zu werden, da wir auch nur noch einen Auswechselspieler hatten.

Nichts desto trotz schafften wir es in vielen Situationen einfach nicht den Ball ins Tor zu befördern und scheiterten immer wieder am Torwart.
Jedoch schafften wir es durch zwei gut platzierte Ecken endlich Tore zu schießen.
Leider ließen die Gegner jedoch nicht nach und kamen auch immer wieder in unseren Schusskreis und konnten durch unsere teilweise schlechte Verteidigung leicht Tore schießen.

Am Ende gaben wir uns mit 8:2 geschlagen. Es war ein teilweise unkonzentriertes Spiel und wir wissen, dass wir weiterhin hart trainieren müssen.

Wir wünschen unseren beiden Verletzten gute Besserung und hoffen, dass wir bald wieder mit euch spielen können.

Bis zum nächsten Spiel.

Eure 2. Damen

Autor: Nora

1485total visits,1visits today

Both comments and pings are currently closed.

Kommentare sind deaktiviert