2. Damen – Aufregender Start vor Heimischer Kulisse

Am Sonntag spielten unsere 2. Damenmannschaft gegen die Damen des 1. VfL Fortuna Marzahns zum ersten Mal vor Heimischer Kulisse in dieser Saison.

Ein wenig unaufmerksam starteten wir in die erste Halbzeit und fingen uns schon gleich drei Gegentore. Mit nun neuem Selbstbewusstsein erzielten wir ein Eckentor. Die Freude hielt nicht lange an, denn unsere Gegner bauten ihre Führung auf ein 1:4 kurze Zeit später aus.

Eine weitere Ecke für uns ging souverän in das Tor und wir verkürzten auf ein 2:4. Zum Ende der Halbzeit versuchten wir durch mehr Druck auf die Marzahner einen Ausgleich zu erlangen. Wir hatten viele Eckenchancen doch leider erfolglos.

Die Zweite Halbzeit startete für uns mit einem starken Angriff über die rechte Seite und eine Ecke für uns. Der Torschuss konnte abgewehrt werden, jedoch durch einen Querball vor das Tor konnten wir das 3:4 erreichen. Durch eine Offensive Druckphase konnten wir die Verteidiger ausspielen und da war der Ausgleich!!!

Darauf folgte ein gut platzierter 7 Meter für uns und alle freuten sich sehr über die Führung. Zu hektisch fingen wir uns ein Gegentor bei einer Ecke gegen uns. Es stand also wieder unentschieden 5:5.

Alle Spielerinnen gaben nochmal alles und nach einem Angriff von links und durch einen darauffolgenden Querball war die Führung wieder auf unserer Seite. Leider konnten unsere Gegnerinnen einen 7 Meter verwandeln, der aus einer vorherigen Gegenecke resultierte. Es steht also 6:6…

Unser letzter Angriff ging über rechts in den Kreis und da war auch schon die Schlussecke.

Alle waren sehr aufgeregt und hofften nun auf die drei Punkte. Die Ecke konnten wir souverän halbhoch ins Tor bringen und da war der heiß umstrittene Sieg mit einem 7:6.

Wir bedanken uns bei allen Fans und Zuschauern und freuen uns auf die weitere Saison!

Eure Damen 

Autorin: Tamara 

103total visits,3visits today

Both comments and pings are currently closed.

Kommentare sind deaktiviert