1. Damen – Zu Gast beim MHC

Am Sonntag war es wieder so weit. Unser zweites Spiel in der 1. Verbandsliga stand bevor.

Voller Vorfreude und mit gestärktem Selbstbewusstsein vom erfolgreichen Spiel gegen die Berliner Bären, starteten wir in die erste Halbzeit gegen MHC 2 im Volkspark Mariendorf.

Trotz einiger guter Torchancen, die erste sogar nach den ersten 20 Sekunden, konnten wir uns durch individuelle Fehler nicht durchsetzen. Nach den ersten verschenkten Chancen wurden wir immer schwächer und konnten uns letztendlich nicht behaupten. Mit einem 0:2 gingen wir in die Halbzeitpause.

Motiviert starteten wir ins nächste Viertel. Wir gaben unser bestes und konnten auf 1:2 verkürzen. Leider war MHC zum
Schluss die präsentere Mannschaft und entschied das Spiel 1:3 für sich.

Insgesamt war es ein sehr körperliches Spiel, dass uns zeigt woran wir noch arbeiten müssen.

Auch ohne die 3 Punkte sind wir nicht weniger motiviert und verfolgen immer noch das gleiche Ziel.

Eure 1. Damen

Autorin: Destiny

251total visits,1visits today

Both comments and pings are currently closed.

Kommentare sind deaktiviert