1. Damen — Wichtige 3 Punkte gegen Blau-Weiss 2

Nachdem einige der 1. Damen das freie Wochenende mit den Herren in Nürnberg verbrachten, um beim Woodstock-Turnier anzutreten, stand nun das nächste Punktspiel gegen Blau-Weiss auf dem Plan. Unsere schlechte Teamleistung in den letzten Spielen und unser Tabellenstand, zeigte uns, dass heute unbedingt 3 Punkte geholt werden müssen.


Doch uns war auch klar, dass dies kein einfaches Spiel wird. Bei fast 30° ging es dann los. Wir starteten gut in das Spiel und konnten uns schon nach wenigen Minuten die ersten Chancen erspielen. Unsere Gegnerinnen machten wenig Druck. Wir hatten viel Zeit zum kontakten und schafften es endlich wieder als Team zu agieren. So gelang es uns auch schon nach kurzer Zeit, durch eine Ecke, in Führung zu gehen. Auch das zweite Tor ließ nicht lange auf sich warten. Nach einem guten Zusammenspiel, landete der Ball zum zweiten mal im gegnerischen Tor. Die restliche Halbzeit verlief etwas ausgeglichener, doch wir schafften es vorerst den Spielstand zu halten. Wir gingen mit der 2:0 Führung in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit begann leider etwas unkonzentrierter. Unsere Gegnerinnen machten mehr Druck und schafften es öfter in unseren Schusskreis zu gelangen. Durch eine Strafecke und eine fragwürdige Schiedsrichterentscheidung verkürzte Blau-Weiss auf 2:1. Selbst das Gegentor machte uns nicht richtig wach. Es fehlte in der Defensive die Zuordnung und Absprache, wodurch der Ausgleich nicht lange auf sich warten ließ. Doch so leicht wollten wir uns die drei Punkte nicht wieder nehmen lassen. Wir kämpften uns als Team zurück und konnten wieder durch eine kurze Ecke, erneut in Führung gehen. Die restliche Spielzeit ließen wir unsere Gegnerinnen kaum noch in die eigene Hälfte und übten selbst wieder mehr Druck aus. Wir hatten noch einige gute Chancen und konnten unsere Führung, durch einen 7-Meter, noch ausbauen. Das Spiel endete 4:2.

Wir bedanken uns, bei allen Zuschauern und Fans! In diesem Spiel haben wir endlich mal wieder gezeigt, was wir als Team erreichen können und uns mit drei Punkten belohnt. Der Sieg wurde anschließend bei einem gemeinsamen Essen gefeiert. In zwei Wochen geht es auf unserem Heimplatz weiter, mit dem Spiel gegen den Tabellenführer SCC 2. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!
Eure 1. Damen

Anna Birkhäuser

28.05.18

1066total visits,5visits today

Both comments and pings are currently closed.

Kommentare sind deaktiviert