1. Damen – Traurige Niederlage gegen BHC 3

 
Bei sonnigen 20° durften wir in Zehlendorf gegen die Damen vom BHC antreten. Doch leider brachte uns auch das tolle Wetter kein Glück.
 
Zum Anpfiff waren wir wohl noch nicht richtig wach, denn kurz nach Beginn der 1. Halbzeit kassierten wir bereits das erste Gegentor. So unnötig dieses Tor auch war, weckte es uns wenigstens auf. Wir wurden immer konzentrierter und disziplinierter in der Umsetzungen des Matchplans und erspielten uns so einige gute Chancen. Nach ein paar Fehlversuchen schafften wir dann endlich den Ausgleich. Obwohl wir auch den Rest der Halbzeit viel in der gegnerischen Hälfte verbrachten, gelang es uns nicht in Führung zu gehen. 
 
 

 
Nach der Halbzeitpause starteten wir leider wieder unaufmerksam. Die Zuordnung in der Defensive stimmte nicht und so ging BHC nach kurzer Zeit erneut in Führung. Doch auch diesmal waren wir motiviert den Rückstand wieder einzuholen. Als wir dann wieder ins Spiel gefunden hatten, verlief es relativ ausgeglichen mit guten Aktionen auf beiden Seiten. Nach mehreren ungenutzten Chancen konnten wir uns dann durchsetzen und schossen das 2:2. Da noch genug Zeit blieb, um das Spiel für uns zu entscheiden, kämpften wir weiter. Jedoch schafften wir es nicht an unsere gute Leistung anzuknüpfen. In einer kurzen schwachen Phase gelang es unseren Gegnerinnen nach einigen fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen zwei Tore zu schießen. 
 
Wir nahmen eine kurze Auszeit, um uns zu sammeln und dann konzentriert weiterzuspielen. Aber es gelang uns nicht den Rückstand wieder einzuholen. Das Spiel endete 2:4. 
 
Dieses Ergebnis spiegelt unsere Leistung nur teilweise wieder, da das Spiel insgesamt sehr ausgeglichen war. Wir hatten viele gute Chancen, wovon die Mehrzahl nicht genutzt wurde. Zu viele individuelle Fehler und mangelnde Disziplin in der Zuordnung kosteten uns letztendlich den Sieg.
 
Wir bedanken uns bei allen Zuschauern und Fans und hoffen euch beim nächsten Auswärtsspiel gegen Blau-Weiss 2 in Wilmersdorf begrüßen zu dürfen.
 
Eure 1.Damen
 
Autor: Anna Birkhäuser

 

11096total visits,1visits today

Both comments and pings are currently closed.

Kommentare sind deaktiviert