1. Damen – Saisonabschluss gegen TC Blau Weiß 2

Am Sonntag spielten wir bei mehr als 30 Grad auf unserem Heimplatz gegen die 2. Damen vom TC Blau Weiß. Unser Ziel für das Abschlussspiel dieser Feldsaison war es, die letzten Minuten in der Oberliga zu genießen und unsere Jugend noch mehr zu integrieren. 

Auch wenn das Spiel 0:4 ausging, haben wir wieder Erfahrung gesammelt und etwas gelernt. Einige unserer Ziele konnten wir auch umsetzen.

Nach dem Spiel genossen wir das Wetter noch beim gemeinsamen Pizza essen mit unseren Herren als Saisonabschluss.

Insgesamt lief auch die Feldsaison für unsere Mannschaft leider nicht gut. Wir sind natürlich nicht zufrieden mit unserer Leistung, aber müssen nun mit den Konsequenzen umgehen und das beste daraus machen. 

Wir kennen unsere Defizite und werden nun noch härter trainieren und an uns selbst arbeiten. Auch unsere Stärken werden wir weiter ausbauen, um unser Selbstbewusstsein zurückzuerlangen. 

Trotz dem negativen Verlauf haben wir auch vieles erreicht: Wir konnten einen Großteil der Jugend in unser Team integrieren und freuen uns darauf weiterhin zusammenzuwachsen.

Dankeschön, an alle Zuschauer und Fans, die uns immer treu geblieben sind. Auch wenn es nicht gut lief, habt ihr uns getröstet und immer wieder angefeuert.

Die Mannschaft bedankt sich auch beim Trainer und Betreuer-Team. Ihr habt uns immer wieder neu motiviert und alles dafür getan, damit wir unsere Leistung abrufen können. 

Wir gehen hochmotiviert in die Vorbereitung und hoffen euch alle in der nächsten Saison wieder Stolz machen zu können! 

Eure 1. Damen 

799total visits,1visits today

Both comments and pings are currently closed.

Kommentare sind deaktiviert