1. Damen — Heimspiel gegen die Zehlendorfer Wespen 2

Trotz vollem Kader konnten wir diesen Sonntag leider wieder keine Punkte holen. Obwohl auf
unserem Heimplatz alle Vorraussetzungen für einen Sieg gegeben waren, schafften wir es nicht,
uns gegen die Zehlendorfer Wespen durchzusetzen.
 

Zunächst standen wir gut und ließen unsere Gegnerinnen nur selten in unsere Hälfte. Durch unser
offensives Spiel erarbeiteten wir uns auch einige Chancen, doch der Abschluss vorm Tor fehlte.
Das Spiel wurde zunehmend unruhiger, denn die Wespen übten immer mehr Druck auf uns aus.
Bei uns fehlte die Absprache und so kam es noch vor der Halbzeitpause zum 0:1.
Nach der Halbzeit ging das Spiel viel zu durcheinander und unkonzentriert weiter. Dadurch
konnten unsere Gegnerinnen ihre knappe Führung weiter ausbauen und schossen noch zwei
weitere Tore. Doch unser Spiel wurde besser, wir begannen selbst Druck zu machen und scha
fftenes unseren Rückstand auf 1:3 zu verkürzen. Trotz unserer starken Schlussphase mit vielen guten
Chancen, gelang es uns nicht, den Ball nochmal ins Tor der Wespen zu befördern.
Durch diese Niederlage wird wieder einmal deutlich, woran wir noch arbeiten müssen, um in den
letzten drei Punktspielen noch ein paar Punkte holen zu können. In zwei Wochen steht das
nächste Auswärtsspiel gegen Blau-Weiss an. Wir freuen uns auf eure Unterstützung und hoffen
uns endlich mit drei Punkten belohnen zu können!
Danke, an alle Fans und Zuschauer!
Eure 1.Damen

4008total visits,3visits today

Both comments and pings are currently closed.

Kommentare sind deaktiviert