1. Damen – Drittes Punktspiel gegen Wespen 2

 

Im letzten Spiel mussten wir uns gegen die Zehlendorfer Wespen behaupten. Leider schafften wir es wieder nicht uns durchzusetzen.

Die 1. Halbzeit begann. Wir standen sehr defensiv und setzten unseren Matchplan diszipliniert um. So erspielten wir uns einige schöne Chancen. Doch es dauerte nicht lang, da landete der Ball schon in unserem Tor. Obwohl wir gut standen, gelang es unseren Gegnerinnen immer wieder unsere Fehler zu nutzen. In den

letzten Minuten vor der Halbzeitpause wurden wir immer unkonzentrierter. Wir kassierten in kurzer Zeit drei Gegentore und so endete die erste Halbzeit 0:5. 

Die Pause rüttelte uns wach und wir starteten motiviert in die zweite Halbzeit. Wir wurden wieder selbstbewusster und schafften nach mehreren Versuchen endlich den Abschluss vorm Tor. Doch wir waren noch weit davon entfernt das Spiel zu drehen. Insgesamt lief die zweite Halbzeit zwar besser, doch unseren hohen Rückstand konnten wir letztendlich nicht mehr einholen. Das Spiel gegen die Zehlendorfer Wespen endete 1:7. 

Mit diesem Ergebnis sind wir natürlich nicht zufrieden, denn wir können es eigentlich besser. Doch es bleibt auch keine Zeit, das Spiel zu verarbeiten. Wir starten gleich weiter ins Training und bereiten uns auf die nächsten Gegnerinnen vor. Am kommenden Sonntag spielen wir in der Sporthalle am Steinplatz gegen die 1. Damen der Potsdamer Sport-Union. 

Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Eure 1. Damen 

2370total visits,5visits today

Both comments and pings are currently closed.

Kommentare sind deaktiviert