1. Damen – Das erste Spiel im Neuen Jahr gegen MHC 2

 
 
Am Sonntag ging es für die 1. Damen nach Potsdam in die Heinrich-Mann-Sporthalle. Dort trafen wir auf die 2. Damen vom MHC – unsere ersten Gegnerinnen in diesem Jahr. 
 
Wir starteten gut in das Spiel und hatten schon in den ersten Minuten einige gute Chancen. Leider konnten wir keine davon nutzen. Nach einer Auszeit bekamen wir dann die erste kurze Ecke gegen uns, die auch zum ersten Gegentor führte. Den Rest der Halbzeit kassierten wir noch drei weitere Gegentore, sodass wir mit dem 0:4 in die Pause gingen.
 
Die zweite Halbzeit begann, wie die erste, mit viele guten Chancen. Wir kämpften um jeden Ball und arbeiteten gemeinsam nach vorne, bis es uns gelang auf 2:4 zu verkürzen. Es war noch genug Zeit das Spiel zu drehen. Allerdings schwand unsere Motivation und Konzentration, nach einer fragwürdigen Schiedsrichterentscheidung, die zum 2:5 führte. MHC nutzte unseren Einbruch, um ihre Führung weiter auszubauen. Das Spiel endete 2:8.
 
Dieses Spiel war leider kein guter Start ins neue Jahr, doch wir haben in der Platzierungsrunde nochmal die Chance Punkte zu holen. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!
 
Eure 1. Damen

397total visits,3visits today

Both comments and pings are currently closed.

Kommentare sind deaktiviert